05.09.23 – Hillejan jetzt Fachanwalt für Strafrecht

Wir freuen uns, dass der Kollege Hillejan jetzt den Titel „Fachanwalt für Strafrecht“ führen darf.

Den Fortbildungskurs mit namhaften Praktikern als Referenten sowie die dazugehörigen Prüfungsklausuren für den erforderlichen Nachweis der speziellen, theoretischen Kenntnisse hatte Hillejan bereits Anfang des Jahres erfolgreich abgeschlossen. Die daneben als Berufspraxis erforderlichen 60 eigenständig bearbeiteten Strafrechtsfälle sowie die notwendigen 40 Verhandlungstage […]

04.09.2023 – UPDATE zu steuerpflichtigen Kryptogewinnen: Finanzverwaltung ermittelt bundesweit, strafbefreiende Selbstanzeige derzeit noch möglich

Im Beitrag aus März 2023 hatten wir uns mit dem Grundsatzurteil des Bundesfinanzhofs (BFH) vom 14.02.2023, Az. IX R 3/22, zur Besteuerung von Kryptogewinnen auseinandergesetzt: Gewinne aus Kauf/Verkauf von Kryptowährungen unterliegen der Einkommensteuer.

Die Finanzverwaltung NRW hat in Reaktion auf das BFH-Urteil Sammelauskunftsersuchen an Kryptohandelsplattformen gestellt, um Nutzerdaten zu erhalten. Die Informationen werden bundesweit an […]

21.08.2023 – UPDATE zu unserem Beitrag vom 10.02.2023 zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz: Keine pauschale Verlagerung der Sorgfaltspflichten auf den Zulieferer

Das LkSG sieht u.a. vor, dass verpflichtete Unternehmen zur Erfüllung ihrer Sorgfaltspflichten mit Zulieferern zusammenarbeiten. Teilweise stellen sie dabei aber (zu) weitreichende Forderungen. In der Praxis ist zu beobachten, dass einige Unternehmen ihre Sorgfaltspflichten durch Vertrag pauschal so auf die Zulieferer verlagern wollen, dass von diesen alle einschlägigen gesetzlichen menschenrechts- und umweltbezogenen Standards und Sorgfaltsprozesse […]

11.08.2023 – Kanzleiausflug 2023 ins Phantasialand

 

 

Bei schönstem Sommerwetter konnte das Team Minoggio seinen diesjährigen Kanzleiausflug vollauf genießen. Auf Wunsch der Mitarbeiter ging es ins #Phantasialand bei Köln-Brühl. Eine Achterbahnfahrt jagte die nächste. Wie in einer streitigen Hauptverhandlung – Adrenalin pur.

#Strafverteidigung #Strafrecht #Wirtschaftsstrafrecht #TeamMinoggio #Team #Rechtsanwälte #MinoggioMS #MinoggioWirtschaftsSteuerstrafrecht  #MinoggioOnTour

 

28.07.2023 – WIR GEHEN ES JETZT AN: Die 4. Auflage unseres wirtschaftsstrafrechtlichen Fachbuchs im Beck Verlag Minoggio/Bischoff „Unternehmensverteidigung – Die Vertretung von Unternehmensinteressen im Straf- und OWiG-Verfahren“ wird 2024 erscheinen!

Die 4. Auflage unseres wirtschaftsstrafrechtlichen Fachbuchs im Beck Verlag Minoggio/Bischoff Unternehmensverteidigung - Die Vertretung von Unternehmensinteressen im Straf- und OWiG-Verfahren wird 2024 erscheinen!

26.07.2023 – Geldwäsche – Registrierungspflicht für Steuerberater ab 01. Januar 2024

Das Geldwäschegesetz schreibt ab dem Jahr 2024 eine verpflichtende elektronische Registrierung auch für Steuerberater bzw. Steuerberatungseinheiten vor – unabhängig von der Abgabe von Verdachtsmeldungen bei der Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen (FIU) im Einzelfall. Weitere Verpflichtete sind u. a. Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer, und Lohnsteuerhilfevereine, teilweise auch Rechtsanwälte.

[…]

Unsere Telefonnummern:
Rufen Sie uns an folgenden Standorten an.

Hamm: +49 (0)2381-920760
Münster: +49 (0)251-1332260

Unsere Bürozeiten:

Mo. – Do.: 8:00 – 17:00 Uhr
Freitags: 8:00 – 13:00 Uhr

Schildern Sie uns hier Ihren Fall!

Hier können Sie uns unverbindlich Ihren strafrechtlichen Fall schildern. Sie bekommen kurzfristig unsere Einschätzung.

» Fall schildern

24-Stunden-Anwaltsnotruf

Sie erreichen uns im Notfall rund um die Uhr an jedem Tag unter der Rufnummer 0700 64 66 44 46.

» 24-Stunden-Anwaltsnotruf

Nach oben