Startseite/Über uns/Jobs bei uns

Über uns

Jobs bei uns

Informationen für Referendare/Studenten/Assessoren

Liebe Studentin, Referendarin, Assessorin,
lieber Student, Referendar, Assessor,

für den Fall, dass Sie ein Praktikum, eine Referendarstation oder einen Nebenjob suchen, finden Sie nachstehend einige Informationen.

Wen brauchen wir? Was machen wir?
Wir freuen uns immer über die Mitarbeit von engagierten Rechtsreferendaren und Jurastudenten, je nach Arbeitsanfall auch von Assessoren, etwa neben der Promotion.

Vertiefte Einblicke in die anwaltliche Arbeit können wir bieten im

  • Wirtschaftsstrafrecht
  • Steuerstrafrecht
  • allgemeinen Wirtschaftsrecht
  • sowie im allgemeinen Strafrecht einschließlich des Haftrechtes.

Unsere Homepage gibt Ihnen einen Überblick.

Wie läuft das bei uns?
Interessierte Studenten und Referendare können in unserer Kanzlei die in der Ausbildung vorgesehenen Praktika und Stationen absolvieren. Wir verfügen über moderne, EDV-gestützte Arbeitsplätze und genügend Platz auch für Sie.

Daneben sind immer wieder auch Studenten, Referendare und zeitweise auch Assessoren etwa während eines Promotionsvorhabens im Nebenjob für uns tätig (für Recherchen bei speziellen Rechtsproblemen, in einzelnen Umfangmandaten oder der Vorbereitung von Vorträgen und Veröffentlichungen).

Tätigkeitsvergütungen zahlen wir bei Mitarbeit im Rahmen der juristischen Ausbildung nur in Ausnahmefällen und nach Einarbeitung. Der „Wert“ einer Mitarbeit bei uns – wenn wir uns denn an dieser Stelle selbst loben sollen – liegt darin, dass wir vorbehaltslos Einblicke in spezielle Bereiche anwaltlicher Tätigkeiten bieten und dabei das notwendige Handwerkszeug vermitteln.

Worauf legen wir Wert?
Wer bei uns mitarbeiten möchte, muss neugierig, engagiert und verlässlich sein.

Wenn jemand sich heutzutage ungeachtet der wirtschaftlichen Situation auf dem Anwaltsmarkt die Option zum Anwaltsberuf offen halten und hierzu die notwendigen Kenntnisse gewinnen möchte, kann er das nur ernsthaft, entschlossen und fleißig tun.

Es gibt bequemere Berufe, und auch bequemere anwaltliche Tätigkeiten – aber kaum bessere Möglichkeiten, bei der Lösung von manchmal existentiell wichtigen sozialen Konflikten mitzuarbeiten, zu gestalten, Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen.

Natürlich fallen auch bei uns Routinearbeiten und „kleine“ Mandate an. Das ändert nichts daran, dass ständig bei uns Menschen um Hilfe nachsuchen, die zu unseren Mandanten werden und denen wir im Rahmen unserer Möglichkeiten zu helfen versuchen. Alle anderen – auch unsere persönlichen Ziele – sind dem nachgeordnet.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bewerbungen mit den bisherigen Zeugnissen und Leistungsnachweisen sowie einem Lebenslauf bitten wir an Rechtsanwalt Wehn oder Rechtsanwalt Minoggio zu richten.