Startseite/Schlagwort: Strafverfahren

Minoggio, in Vorbereitung: Buchbeitrag „Strategie und Taktik im Wirtschaftsstrafverfahren“

in: Volk, Klaus (Hrsg.), Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen, Beck Verlag, 3. Auflage, Erscheinen für 2019 geplant.

Die geplante Neuauflage wird auch bei dem Beitrag Minoggio Änderungen gegenüber der 2. Aufl. 2014 verlangen: Sicherlich erweisen sich viele Grundsätze einer richtigen Strategie und der optimalen Taktik im Wirtschaftsstrafverfahren als über Jahrzehnte unverändert gültig. Auf […weiterlesen]

18.11.2017 – Soeben veröffentlicht und für viele Steuer­bürger mit Auslands­vermögen wichtig: Der Bundes­finanz­hof begrenzt im Urteil vom 9.5.2017, AZ. VIII R 51/14 eine schätz­weise Besteuerung von Bank­vermögen im Ausland deutlich!

In diesem Urteil schränken die höchsten deutschen Finanzrichter die in den letzten Jahren zuweilen ausgeuferte Praxis der Finanzämter deutlich ein, bei auch nur fragmentarischen Hinweisen auf Auslandsvermögen (etwa einem einzigen Kontostand auf einer Steuer-CD) angeblich über viele Jahre erzielte Kapitalerträge einfach anzusetzen, diese voll zu besteuern und zuzüglich 6 % Zinsen einzufordern.

Sachverhalt: Im entschiedenen Fall ging es um nicht weniger […weiterlesen]

Minoggio, Unternehmensverteidigung – Vertretung in Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren, 2016

3. Auflage unseres Fachbuchs, im Dezember 2015 erschienen.

Nach der 2. Auflage 2010 mussten Rechtsprechung und Literatur der letzten Jahre natürlich aktualisiert werden, etwa in den Bereichen der Auswirkungen von Compliance auf laufende Verfahren und dem optimalen, aber rechtsstaatlich unanfechtbaren Krisenmanagement in unternehmensbezogenen Strafverfahren.

Darüber hinaus ist der unternehmenseigenen Untersuchung bei Straftatverdacht ein eigenes, vollständig neues Kapitel […weiterlesen]

11.12.2015 – Zwei aus unserer Sicht wichtige Buchprojekte haben wir abgeschlossen: Die Fachbücher Unternehmensverteidigung 3. Auflage, ZAP Verlag und Unternehmenseigene Ermittlungen Recht – Forensik – IT (mit Galley und Schuba) 1. Auflage, Erich Schmidt Verlag

Beide werden gerade gedruckt und ausgeliefert. Wir freuen uns darüber. War anstrengend neben der Tagesarbeit. Keines der beiden Werke erhebt einen Anspruch auf absolute Weisheit und rechtsphilosophische Durchdringung aller Probleme. Wir haben vielmehr für die in der Praxis Tätigen rechtswissenschaftlich und durch Erfahrungen abgesicherte und konkret verwertbare Hilfestellungen geben wollen- mit Blickwinkel auf und Verantwortlichkeit […weiterlesen]

27.10.2014 – Zur erforderlichen Kompetenz der Strafgerichte bei der Bewältigung von Steuerstrafverfahren

Gerade aus besonderem Anlass gelesen: Joachim Jahn schreibt in der Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 9.7.2013 zur rechtlichen Aufarbeitung einer komplizierten steuerlichen Gestaltung der Vergangenheit (sogenannte Cum-Ex-Geschäfte), bei der der Fiskus über 10 Jahre lang durch Untätigkeit des Gesetzgebers trotz Kenntnis vom Problem (!) geschätzt 10-12 Milliarden € vermeidbare Ausgaben hinnehmen musste:

„Schließlich ist längst nicht alles, […weiterlesen]

Minoggio, Buchbeitrag „Neues zu Strategie und Taktik: Ausprägungen des Wirtschaftsstrafverfahrens im neuen Kleid“, 2014

in: Volk, Klaus (Hrsg.): „Münchener Anwaltshandbuch Verteidigung in Wirtschafts- und Steuerstrafsachen“, Beck Verlag, 2. Auflage 2014

– mit taktischen Betrachtungen aus Strafverteidigersicht zur Praxis der Verständigung im
Wirtschaftsstrafverfahren und den Mahnungen des Bundesverfassungsgerichtes aus März 2013 hierzu,

– ferner mit dem Blickwinkel des Firmenanwaltes zur unternehmenseigenen Untersuchung bei Straftatverdacht.

Weitere Informationen finden sie hier. […weiterlesen]

Unsere Telefonnummern:
Rufen Sie uns an folgenden Standorten an.

Hamm:+49 (0)2381-920760
Münster:+49 (0)251-1332260

Unsere Bürozeiten:

Mo. – Do.:8:00 – 18:00 Uhr
Freitags:8:00 – 13:00 Uhr

Schildern Sie uns hier Ihren Fall!

Hier können Sie uns unverbindlich Ihren strafrechtlichen Fall schildern. Sie bekommen kurzfristig unsere Einschätzung.

» Fall schildern

24-Stunden-Anwaltsnotruf

Sie erreichen uns im Notfall rund um die Uhr an jedem Tag unter der Rufnummer 0700 MINOGGIO (0700 64 66 44 46).

» 24-Stunden-Anwaltsnotruf