Startseite/Schlagwort: Vortrag

05.07.2017 – Bischoff referiert im Rahmen einer Sonderveranstaltung der FOM Hochschule zur „Instrumentalisierung des Strafrechts für steuerliche Zwecke – Verteidigungsstrategien in der Beratungspraxis“

Die Veranstaltung findet am 19.7.2017 von 17.00 bis 19.00 Uhr im FOM Hochschulzentrum in Münster am Martin-Luther-King-Weg 30-30a statt. Nach einer Begrüßung durch den Geschäftsführer des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V. Dr. Elmar Mörtenkötter wird Kollegin Bischoff in ihrem Vortrag den Wandel im Steuerstrafrecht in den letzten Jahren und Vorschläge für Reaktionen in der Beratungspraxis herausarbeiten. Beleuchtet […weiterlesen]

03.09.2015 – Bischoff leitet im September 2015 Veranstaltung zum Wettbewerbs- und Kartellrecht

Am 7. September 2015 führt Dr. Bischoff im Rahmen des Masterstudienganges Sales and Management an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management in Münster einen Kompaktkurs zu den rechtlichen Grundlagen des Wettbewerbs- und Kartellrechtes durch. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt darin, den Studenten und Studentinnen die praxisrelevanten Problemfelder dieser Rechtsgebiete zu erläutern und anhand von […weiterlesen]

18.09.2013 – Bischoff hält am 22.11.2013 bei einer Wirtschaftskonferenz an der TU Dresden einen Vortrag „Privatisierungen und die institutionalisierte Kontrolle von vereinigungsbedingter Wirtschaftskriminalität.“

Die Konferenz will den wirtschaftlichen Wandel „Von der sozialistischen Zentralplanwirtschaft der SBZ/DDR zur sozialen Marktwirtschaft in den Neuen Bundesländern“ nachvollziehen.Bischoff stellt hierbei die Treuhandanstalt als zentrale Institution der Privatisierungen vor und präsentiert ihre Forschungsergebnisse zur Kontrolle von vereinigungsbedingter Wirtschaftskriminalität durch die sog. Stabsstelle Besondere Aufgaben. Diese interne Abteilung der Treuhandanstalt war Prototyp für die mittlerweile […weiterlesen]

21.06.2012 – Minoggio hält am 05. und 06. Juli 2012 eine Vorlesung im Rahmen des MBA Studiums Compliance und Fraud Management an der School for Governance, Risk and Compliance in Berlin.

Das Thema: Unternehmensverteidigung und Staatsanwaltschaftliche Ermittlungen

Minoggio stellt praxisorientiert Handlungsmöglichkeiten für Unternehmen dar, die aufgrund von Ermittlungsverfahren in eine Krise geraten: Was tun bei der Festnahme von Geschäftsführern oder der Durchsuchung von Firmenräumen? Welche Möglichkeiten einer sinnvollen Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft gibt es? Minoggio geht auch darauf ein, wie Unternehmen die negativen Folgen eines Ermittlungsverfahrens minimieren […weiterlesen]

06.06.2012 – ZDF-Frontal 21, Sendung vom 5. Juni 2012: Minoggio äußert sich dort als Wirtschaftsstraf- und Steuerexperte

Gegenstand der Fernsehberichterstattung waren wenig transparente Verflechtungen von gemeinnützigen und gewinnorientierten Unternehmen im Jugendhilfebereich in Berlin und anderen Bundesländern. Auf Anfrage der Redaktion beurteilte Rechtsanwalt Dr. Minoggio dabei die gesellschaftsrechtlichen Strukturen der Unternehmensgruppen aus gesellschaftsrechtlicher Sicht und vor allem unter Compliance-Gesichtspunkten.

11.04.2012 – Minoggio referiert am 25. April 2012 in Berlin auf der Fachtagung Kriminalistik…

…für die School of Governance, Risk and Compliance der Steinbeis Hochschule und die Deutsche Gesellschaft für Kriminalistik. Das Tagungsthema lautet: „Kriminalistik- Mehr als Fotos und Fasern?“. Minoggio referiert neben Kriminalisten aus Forschung, Behörden und Forensikunternehmen. Sein Thema:  „Justiz und Beweis- Kriminalistische Schwachpunkte im Wirtschaftsstrafverfahren“.
Themenübersicht und Anmeldelink finden Sie auf der Homepage der School GRC, […weiterlesen]

Unsere Telefonnummern:
Rufen Sie uns an folgenden Standorten an.

Hamm: +49 (0)2381-920760
Münster: +49 (0)251-1332260

Unsere Bürozeiten:

Mo. – Do.: 8:00 – 18:00 Uhr
Freitags: 8:00 – 13:00 Uhr

Schildern Sie uns hier Ihren Fall!

Hier können Sie uns unverbindlich Ihren strafrechtlichen Fall schildern. Sie bekommen kurzfristig unsere Einschätzung.

» Fall schildern

24-Stunden-Anwaltsnotruf

Sie erreichen uns im Notfall rund um die Uhr an jedem Tag unter der Rufnummer 0700 MINOGGIO (0700 64 66 44 46).

» 24-Stunden-Anwaltsnotruf