Startseite/Schlagwort: Vortrag

15.09.2017 – Inhouse-Seminar „Von der Spur zum Täter“ für eine gesetzliche Kranken­kasse vom 19.-21.09.2017 – Bischoff führt in das Wirtschafts­straf­recht im Gesundheits­sektor ein

Gemeinsam mit der Direktorin und Betrugsermittlerin Birgit Galley von der School of Governance Risk & Compliance findet vom 19. bis zum 21.9.2017 ein dreitägiges Inhouse-Seminar für eine gesetzliche Krankenkasse in Süddeutschland statt. Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die Aufgaben für die von jeder Krankenkasse einzurichtenden Stellen zur Bekämpfung von Fehlverhalten im Gesundheitswesen übernehmen. Es […weiterlesen]

05.07.2017 – Bischoff referiert im Rahmen einer Sonderveranstaltung der FOM Hochschule zur „Instrumentalisierung des Strafrechts für steuerliche Zwecke – Verteidigungsstrategien in der Beratungspraxis“

Die Veranstaltung findet am 19.7.2017 von 17.00 bis 19.00 Uhr im FOM Hochschulzentrum in Münster am Martin-Luther-King-Weg 30-30a statt. Nach einer Begrüßung durch den Geschäftsführer des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe e.V. Dr. Elmar Mörtenkötter wird Kollegin Bischoff in ihrem Vortrag den Wandel im Steuerstrafrecht in den letzten Jahren und Vorschläge für Reaktionen in der Beratungspraxis herausarbeiten. Beleuchtet […weiterlesen]

18.05.2017 – „Strafverteidigung in Unternehmen“ – Bischoff referiert ganztägig an der Frankfurt School of Finance & Management

Im Rahmen des Weiterbildungsstudienganges zum „Certified Fraud Manager“ findet die Veranstaltung auch in diesem Jahr erneut statt. Am 19.05.2017 werden die Studierenden in einem ersten Teil mit den allgemeinen Abläufen in Strafverfahren, den Besonderheiten in Wirtschaftsstrafverfahren, der Unternehmensstrafverteidigung sowie den rechtlichen Rahmenbedingungen von Internal Investigations vertraut gemacht. Theoretisch erworbenes Wissen wird in einem zweiten Teil […weiterlesen]

03.09.2015 – Bischoff leitet im September 2015 Veranstaltung zum Wettbewerbs- und Kartellrecht

Am 7. September 2015 führt Dr. Bischoff im Rahmen des Masterstudienganges Sales and Management an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management in Münster einen Kompaktkurs zu den rechtlichen Grundlagen des Wettbewerbs- und Kartellrechtes durch. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt darin, den Studenten und Studentinnen die praxisrelevanten Problemfelder dieser Rechtsgebiete zu erläutern und anhand von […weiterlesen]

30.09.2014 – Minoggio referiert im November für den Steuerberaterverband zur Reform der strafbefreienden Selbstanzeige

Am 12., 18. und 26. November führt Dr. Minoggio im Auftrag des Steuerberaterverbandes Westfalen-Lippe Fortbildungsveranstaltungen für Steuerberater durch. Themen sind die für den Praktiker seit 2011 kompliziert gewordene Selbstanzeige gemäß § 371 AO und die dazu geplanten Gesetzesverschärfungen zum 1. Januar 2015 (Regierungsentwurf vom 24. September 2014).

Die Selbstanzeige wird auch zukünftig weiter bestehen, als goldene Brücke […weiterlesen]

17.01.2014 – Minoggio liest am Donnerstag, den 01.05.2014 und Freitag, den 02.05.2014 an der Steinbeis-Hochschule Berlin, School of Governance, Risk & Compliance im Rahmen der MBA-Ausbildung zum Kriminalisten das Seminar „Strafprozessrecht für Private?“

– und versucht dabei, im nichtstaatlichen Auftrag tätigen Ermittlern aus den Bereichen Compliance, Revision und Fraud einen sicheren Rechtsrahmen für ihre Tätigkeit zu vermitteln.

Wirtschaftsunternehmen und Verbände können sich heute schlicht nicht mehr leisten, die Aufklärung von kriminellem Verhalten allein den staatlichen Behörden zu überlassen.

Die Rechtsunsicherheiten sind momentan allerdings erheblich –es fehlen bis auf einige Regelungen […weiterlesen]

Unsere Telefonnummern:
Rufen Sie uns an folgenden Standorten an.

Hamm:+49 (0)2381-920760
Münster:+49 (0)251-1332260

Unsere Bürozeiten:

Mo. – Do.:8:00 – 18:00 Uhr
Freitags:8:00 – 13:00 Uhr

Schildern Sie uns hier Ihren Fall!

Hier können Sie uns unverbindlich Ihren strafrechtlichen Fall schildern. Sie bekommen kurzfristig unsere Einschätzung.

» Fall schildern

24-Stunden-Anwaltsnotruf

Sie erreichen uns im Notfall rund um die Uhr an jedem Tag unter der Rufnummer 0700 MINOGGIO (0700 64 66 44 46).

» 24-Stunden-Anwaltsnotruf